Insofern sich der Hausarzt bzw. die Hausärztin lediglich auf eine einfache Diagnostik beschränkt, sollte mit dem Hausarzt oder der Hausärztin die Möglichkeit einer Überweisung zu einem Facharzt (Neurologe, Gerontopsychiater, Psychiater), einer Gedächtnisambulanz oder Fachklinik besprochen werden.

Kliniken Stadt Kaiserslautern

Pfalzklinikum
Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Albert-Schweitzer-Str. 64
67655 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 53 49-0
Fax: 06 31 – 53 49-2209
Die Klinik ist täglich 24 Stunden lang für Sie geöffnet.
www.pfalzklinikum.de

Die Station KL 3 ist eine allgemeinpsychiatrische Station mit Schwerpunkt auf Erkrankungen aus dem dementiellen Formenkreis mit 20 Behandlungsplätzen. Letztere erhalten bereits bei Aufnahme ein interdisziplinäres geriatrisches Assessment zur Ermittlung der erhaltenen somatischen und kognitiven Fähigkeiten, der vorhandenen Ressourcen sowie der sozialen Situation. Neben Differentialdiagnostik und kritischer Evaluation der vorhandenen Medikation ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung, neben Aktivierung und Regulation des Tag-Nacht-Rhythmus, das MAKS (motorische, alltagspraktische, kognitive und soziale Aktivierung). Zudem gibt es ein individuelles Beratungsangebot für Angehörige von Menschen mit Demenz.
Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit der Behandlung im häuslichen Umfeld durch eine spezielle Form der aufsuchenden Arbeit (ACT). ACT steht für „Assertive Community Treatment“, bedeutet psychiatrische gemeindenahe Versorgung am Wohnort der Betroffenen und zählt zu den Angeboten, die im Rahmen des Modellvorhabens im Pfalzklinikum möglich sind; www.pfalzklinikum.de/angebote/m-wie-modellvorhaben-im-pfalzklinikum

Westpfalz-Klinikum GmbH – Klinik für Neurologie
Prof. Dr. med. Johannes Treib
Hellmut-Hartert-Str. 1
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 – 203-1792

Kliniken im Umkreis

Gedächtnisambulanz / Memory Clinic der Uniklinik Mainz

Untere Zahlbacher Str.8
55131 Mainz
Telefon: 0 61 31 – 17 73 40
www.unimedizin-mainz.de


Gedächtnisambulanz – Universitätsklinikum des Saarlandes

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Gebäude 90
66421 Homburg/Saar
Telefon: 0 68 41 – 16-24210
www.uniklinikum-saarland.de

Gedächtnissprechstunde Mannheim – Institut für Studien zur Psychischen Gesundheit (ISPG)
Richard-Wagner-Str. 2
68165 Mannheim
Telefon: 06 21 – 40 04 61 90
www.ispg-mannheim.de

Gedächtnisambulanz – Krankenhaus zum Guten Hirten Ludwigshafen
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Semmelweisstr. 7
67071 Ludwigshafen
Telefon: 06 21 – 68 19-505
**Flyer herunterladen**

Neurologen Stadt Kaiserslautern


Dr. med. Klaus-Peter Ecker
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Eisenbahnstr. 14-16
67655 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 612 39


Dr. med. Andreas Hans
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Maxstr. 13
67659 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 703 19

Dr. med. Michael Mende
Neurologie
St.-Marien-Platz 12
67655 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 318 78 50


Dr. med. Jürgen Michael Minges
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Eisenbahnstr. 23
67655 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 697 77

MVZ Pfalzklinikum Kaiserslautern
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Grüner Graben 24
67655 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 31 09 09 19


Dr. med. Ernst Schäfer
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Alex-Müller-Str. 108
67657 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 640 01


Dr. med. Ivo Schütze
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Bismarckstr. 74
67655 Kaiserslautern
Telefon: 06 31 – 414 90 02

Neurologen Landkreis Kaiserslautern


Dr. med. Eva Maria Siedow
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Hauptstr. 35
67697 Otterberg
Telefon: 0 63 01 – 719 05 57


Dr. med. Artur Zöllner
Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie
Kaiserstr. 171
66849 Landstuhl
Telefon: 0 63 71 – 20 05

Informationen zur Demenz-Erkrankung erhalten Sie in unserem Ratgeber Demenz!